Glossar

Das Arnold-Glossar erklärt Ihnen in alphabetischer Reihenfolge eine Vielzahl von Fachausdrücken rund um das Thema Druck.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Serifen

Als Serife bezeich­net man die (mehr oder weni­ger) feine Linie, die einen Buch­sta­ben­strich oben oder unten abschließt. Seri­fen ver­bes­sern die Les­bar­keit einer Schrift erheb­lich, daher sollte für län­ge­ren Text mög­lichst eine Seri­fen­schrift ver­wen­det wer­den. Seri­fen­lose Schrif­ten eig­nen sich auf­grund ihrer kom­pak­te­ren Erschei­nung eher für kurze Texte oder Headlines.