Glossar

Das Arnold-Glossar erklärt Ihnen in alphabetischer Reihenfolge eine Vielzahl von Fachausdrücken rund um das Thema Druck.

Bitte wählen Sie aus dem Menü oben

Hadern

Hadern (Lum­pen) waren bis Mitte des 19. Jahr­hun­dert hin­ein das ein­zige Roh­ma­te­rial der Papier­her­stel­lung. Heute stel­len sol­che Tex­til­fa­sern weni­ger als ein Pro­zent des gesam­ten Roh­stoff­ver­brauchs dar. Hadern gel­ten als der edelste Faser­stoff des Papier­ma­chers. Ein­ge­setzt wer­den sie vor allem für Papiere an die beson­dere Ansprü­che gestellt wer­den, wie Banknoten- und Doku­men­ten­pa­piere, auch Dünn- und Bibeldruckpapiere.